FANDOM


Petras Act

Der Petras Act ist ein Vertrag aus 2042 zur Schließung der Organisation Overwatch. Er besagt, das alle weiteren Aktionen von Mitgliedern Overwatchs unter Beobachtung stehen. Sollte ein Mitglied das Programm reaktivieren oder sich mit anderen Helden verbünden, so stünde eine Haftstrafe aus.[1]


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Cinematic-Teaser: „RECALL“
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.